Bitte warten

Insel Krk zu Ostern - Kroatien / Istrien

Busreise-Nummer: 2291215 merken
teilen
Kroatien | Istrien, Insel Krk | Opatija, Krk Stadt

Dass Krk eine Insel für alle Jahreszeiten ist, dürfte allen bestens bekannt sein. Besonders im Frühjahr entfaltet das "goldene Land" seine wahren Reize. Natürliche Schönheiten und ein angenehm mildes Klima sind kein Zufall. Die inseltypische Gelassenheit wird Sie begeistern.

5 Tage ab € 499,00

Buchen Sie Ihre Reise

Do, 06. Apr. - Mo, 10. Apr. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 499,00
Reise ab/bis Bayern 461: Omnibus Neumeyr

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise auf die Insel Krk an. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang und freuen Sie sich auf die nächsten Tage.

2. Tag: Heute steht die Insel Krk im Mittelpunkt. Bei einer Inselrundfahrt erleben Sie die unbeschreibliche Schönheit dieses Eilandes. Gegen Mittag machen Sie einen Halt in einem Weingut, um die edlen Tropfen zu verkosten.

3. Tag: Nach dem Frühstück lernen Sie die gleichnamige Hauptstadt der Insel Krk im Rahmen einer Führung kennen, bevor ein besonderes Highlight auf Sie wartet: Die Panorama- Schifffahrt.

4. Tag: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Hotel & Zimmer

In einem ruhigen Wald nahe dem Meer gelegen, bietet das beeindruckende Magal Hotel by Aminess alles, was Sie für einen entspannten Familienurlaub in Njivice brauchen. Genießen Sie Sonne, Meer und Freizeitaktivitäten in unberührter Natur, während Ihre Kleinen mit unserem fröhlichen Maskottchen im Miniclub Miramì rumhängen. Genießen Sie eine große Auswahl an Gerichten im Hotelrestaurant

www.aminess.com/de/aminess-magal-hotel

Großzügige Zimmer und Suiten des Magal Hotel by Aminess sind ideal für Familien mit Kindern und viel Gepäck. Neben maximalem Komfort bieten sie einen fantastischen Blick auf die Kvarner Bucht oder den mediterranen Wald.

Tel.: +385 52 858 600

Ausflugsziele

Die Insel Krk, die mit einer Fläche von ca. 406 km², die größte Insel Kroatiens ist, liegt am Anfang der Region Kvarner Bucht und ist vom Festland aus über die Brücke Krk bei Kraljevica per Auto leicht zu erreichen.

Die Insel Krk selbst ist eine einzigartige Insel - sei es durch ihre weit zurückreichende Geschichte, durch die wertvollen Kulturgüter, durch Ihre Natur oder durch ihre wunderschönen Badebuchten. Auf Krk gibt es 60 kleine Ortschaften, Orte und Städte, in denen ca. 18.000 Einwohner leben. Die Zahl der Bewohner erhöht sich während der Hauptsaison durch die Urlaubsgäste auf circa 100.000 - ein Zeichen dafür wie beliebt die Insel bei Urlaubern europaweit ist.

Die Badesaison beginnt für die Einwohner von Krk immer in der ersten Maiwoche. Die Wassertemperatur liegt zu diesem Zeitpunkt meist zwischen 16 und 19° Grad. Für nicht so abgehärtete Badegäste ist es daher besser Ihren Krk-Urlaub auf die Sommermonate Juni - September zu legen. Hier liegt die Wassertemperatur bei angenehmen 24° Grad. Die Sommermonate sind meist trocken und warm mit Temperaturen um die 30° Grad.

Städte

OPATIJA

Dank einer besonders schönen Lage im Kvarnergolf und der üppigen, mediterranen Vegetation mit herrlichen Parks und Gärten zählt Opatija zu den meistbesuchten Badeorten der Kroatischen Küste, heute genauso wie bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Die 30 km lange Riviera von Opatija liegt am Fuße des dicht bewaldeten Bergmassivs Ucka und ist dadurch von den Nordwinden geschützt, was warme und trockene Sommer mit unzähligen Sonnenstunden und milde Winter zur Folge hat. Der elegante Seekurort war einst ein begehrtes Urlaubsziel für Adelsfamilien aus höchsten Kreisen - ja sogar das kaiserliche Wien konnte dem Liebreiz dieser Region nicht widerstehen. Einst gaben sich Mitglieder des Königs- und Kaiserhauses wie Wilhelm II. oder Kaiser Franz Joseph ein Stelldichein. Auch Gustav Mahler wurde in den Bann der zauberhaften Gegend gerissen. Heute bietet der Urlaubsort den Kontrast zwischen Nostalgie und reizvollen gut ausgestatteten Hotels. Allerdings ist das Flair der österreich-ungarischen Monarchie noch heute überall spürbar.
GESCHICHTE:

Seinen Namen verdankt Opatija einer im 15. Jh. entstandenen Abtei (kroat. Opatija, ital. Abbazia) der Benediktiner (heutige St. Jakobs-Kirche) seinen Aufstieg zum Modebad vor allem der Fertigstellung der Straße Rijeka-Lovran im Jahre 1843. Im Jahr darauf ließ der sehr reiche Rijeker Kaufmann Iginio Scarpa nahe der Jakobskirche die nach seiner Triestiner Frau benannte Villa Angiolina erbauen. 1867 richtete man die Dampfschifffahrtslinie Rijeka-Opatija ein. 1884 wurde der Bahnhof Matulji am Hang östlich des Ortes eröffnet. Als die „Wiener Südbahn“ 1883 die sonnigen Weingärten um die Villa Angiolina aufkaufte und Direktor Friedrich Julius Schüler in Wien eifrig um Käufer für die Grundstücke warb, nahm der Hotel- und Villenboom seinen Anfang – und bis 1914 kein Ende. So gehörte es zu Beginn des 20. Jh. zum guten Ton, nicht nur regelmäßig in Meran, Bad Ischl und Karlsbad, sondern auch in Abbazia an der exotischen kvarnerischen „Kamelienküste“ abzusteigen.
SEHENSWÜRDIGKEITEN:

Die St. Jakobskirche: wurde an der Stelle der Benediktinerabtei errichtet, die heutige Kirche aus dem Jahre 1937 ist ein Umbau der früheren Kirche aus dem Jahre 1793.

Die Pfarrkirche Mariä Verkündigung: wurde 1906 vom deutschen Architekten Gabriel Seidl erbaut.

Die Villa Angiolina: befindet sich im Park von Opatija, Iginio Scarpa ließ sie 1844 erbauen, heute beherbergt sie den Fremdenverkehrsverband, eine Bücherei und eine Lesehalle.

Der Park von Opatija, ebenfalls von Iginio Scarpa erbaut, der Garten um die Villa Angiolina ist reich an subtropischen, vorwiegend exotischen Pflanzen aus China, Japan, Südamerika und Australien.

Die Insel Krk (409 km²) ist die größte Adriainsel in der Kvarner. Die "goldene Insel" - wegen ihrer Naturschönheiten so genannt, bietet noch viel mehr. Vor allem ein Klima, das sowohl für den Sommer-, als auch den Winterurlaub geeignet ist. Dazu unzählige kulturgeschichtliche Denkmäler - von Spuren ältester Siedlungen aus der Bronze- und der älteren Eisenzeit, über Funde der Antike, bis hin zu vielen Bauwerken des Mittelalters. Die Kontinuität der Siedlungen auf der Insel Krk reicht vom Neolithikum (Höhlen am Rande von Baska draga, Höhle "Vrbnicka spilja" bei Vrbnik über die Bronze- und Eisenzeit (Burgen und Hügelgräber bei Malinska, Gabonjin, Dobrinj, Vrbnik, Baska) bis zum heutigen Tage. Die ältesten bekannten Inselbewohner waren die Liburner. Zur Römerzeit stand an der Stelle der heutigen Stadt Krk die Siedlung Curicum. Vor Krk fand 49 v. Chr. die Seeschlacht zwischen den Flotten Cäsars und Pompeius` statt. Im Mittelalter stand die Insel Krk unter der Herrschaft von Byzanz, danach Venedigs (seit 1000), eine Zeit lang unterstand die Insel Krk den kroatischen Herrschern (in der zweiten Hälfte des 11. Jh.) und darauf wurde es wieder von Venedig (bis 1358) regiert. Im Jahre 1118 überließ Venedig anhand eines Vertrags die Insel den Fürsten von Krk, der späteren Familie Frankopan. Im 13. und 14. Jh. waren die Frankopanen eine der mächtigsten Adelsfamilien in Kroatien. Seit 1358 erkennen sie die Oberherrschaft der kroatisch-ungarischen Könige an. Das letzte Mitglied dieses Geschlechts stellte die Insel (1480) unter den Schutz Venedigs. So wurde Krk, als letzte kroatische Insel, an das venezianische Dalmatien angeschlossen. In diesem Verband blieb sie bis 1797, danach teilte sie das Schicksal von Dalmatien und Istrien.

Downloads

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im komfortablen bus dich weg! Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstück im Hotel Magal, Njivice / Insel Krk
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 4 x Abendessen
  • 4 x Getränke zum Abendessen (Wein, Bier, Saft, Wasser aus der Zapfanlage)
  • 1 x Ganztagesausflug Insel Krk mit Reiseleitung
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung für Panoramaschifffahrt und Krk
  • 1 x 2 Stunden Stadtführung Krk
  • 1 x 3er Weinprobe auf der Insel Krk inkl. kleinem Snack
  • 1 x Panorama-Schifffahrt inkl. 1 Glas Aperitif und 1 Glas Wein
  • Ortstaxe

Nicht inkludierte Leistungen

Event. weitere Eintritte

Highlights

  • Erlebnis & Kulturreise
  • 100% Durchführungsgarantie

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

5 Tage
p.P. ab
€ 499,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw neumeyr
Kroatien, Opatija, Krk Stadt Insel Krk zu Ostern Do, 06.04.2023 - Mo, 10.04.2023
( 5 Tage | 4 Nächte )